Offizielles GVL-Statement.

Henning Maus, Leiter Software/IT bei der GVL, sagt zur angedachten GVL-Schnittstelle der SynchronApp:
„Wir setzen alles daran, die Mitwirkungsmeldungen für unsere Berechtigten so einfach wie möglich zu gestalten. Dies haben wir zuletzt mit dem Launch von artsys gvl filmmusik verdeutlicht. Wichtig ist für uns die Anbindung an andere Branchenplattformen. Daher haben wir uns auch für eine Zusammenarbeit mit der Synchron App entschlossen. Dabei gilt es, datenschutzrechtliche Aspekte ebenso zu bedenken wie den für die GVL entstehenden Programmierungsaufwand. Dirk Stollberg hat uns seine App und das Konzept vorgestellt, im nächsten Schritt prüfen wir die Entwicklung der technischen Prozesse, um die in der App eingetragenen Daten in unser Onlineportal für Künstler, ARTSYS.GVL, zu überführen.“

Das Synchron App Dispo-Tool

Zurück